alternative Leistungen > Homöopathie


Homöopathie

[?homøopa'ti?] ("ähnliches Leiden", von griech. ?µ???, hómoio, „das gleiche, gleichartige“ und p????, páthos, „das Leid, die Krankheit“) ist eine kontrovers diskutierte alternative Heilmethode, deren Prinzipien um 1800 formuliert wurden. (Quelle: Wikipedia)




"Similia similibus curentur" = "Ähnliches werde durch Ähnliches geheilt!" lautet das Grundprinzip der Homöopathie, welche von Samuel Hahnemann begründet wurde.

Dieses Ähnlichkeitsgesetz besagt, dass eine Substanz, die beim Gesunden bestimmte Symptome hervorruft, ähnliche Symptome beim Kranken heilt.

Zum Beispiel bewirkt die Küchenzwiebel (Allium cepa) tränende Augen und eine laufende Nase.

Homöopathisch wird Allium cepa entsprechend dem Ähnlichkeitsgesetz deshalb häufig als Schnupfenmittel eingesetzt.